Online-Webinar #VitalDigital

Frau walkt dynamisch im Park

Freuen Sie sich auf einen interaktiven Impulsvortrag von Dr. Petra Mommert-Jauch zu den Potenzialen des Gehens.

Staunen Sie, was die ISR-Expertin Ihnen über die Möglichkeiten zur Gesunderhaltung verrät: Allein dadurch, dass Sie gehen!

Der Vortrag dauert ca. 60 Minuten und wird durch eine Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion abgerundet.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

 

PS: Gut zu wissen. Der Vortrag wird aufgezeichnet und anschließend im exklusiven Fördermitgliedsbereich zur Verfügung gestellt.

Veranstaltungs-Beginn 06.03.2024 19:00
Veranstaltungs-Ende 06.03.2024 20:30
Stichtag, Anmeldungsende 28.02.2024
Einzelpreis 14,90€
Referent/in Dr. Petra Mommert-Jauch
Preis normal 12,90
Preis für Fördermitglieder, Rentner und Studenten 11,90

Dieser Termin ist nicht mehr buchbar.

atmen 810775 webWonach sehnen sich Menschen nach der Geburt als erstes?
Wonach schaut die Hebamme sofort, wenn wir das Licht der Erde erblicken?

Unsere Atmung

Von Geburt an nehmen wir über die Atmung lebensnotwendigen Sauerstoff und somit die Grundlage für körperliche und geistige Leistungsfähigkeit auf. Das alles geschieht automatisch und in der Regel unbewusst.

Die schnelllebige Zeit bringt uns immer häufiger an unsere physischen und psychischen Grenzen. Wir atmen schneller und schneller, flacher und flacher - eine effiziente Versorgung von Körper und Geist ist fast undenkbar.

Nutzen Sie dieses kompakte Basis-Webinar, um bestehende Kenntnisse zu vertiefen und weitere Atemtechniken und deren Wirkung auf Körper und Geist kennen zu lernen - für sich und/oder für Ihre Kunden.

 

Inhalte:

  • Physiologie des Atmens
  • Effekte der Atmung auf Körper und Geist
  • Aktivierung oder Deaktivierung - Atem-Techniken zielgerichtet einsetzen
  • Vital Durchatmen in der Praxis

 

Referenten:

Carsten Paetzold

 

PS: Das Basis-Webinar wird im Rahmen der geplanten Ausbildung zum ISR-Atemtrainer angerechnet - bleiben Sie dran.

Veranstaltungs-Beginn 15.03.2024 13:30
Veranstaltungs-Ende 15.03.2024 20:00
Einzelpreis 190,00€
Referent/in Carsten Paetzold
Preis normal 190
Preis für Fördermitglieder, Rentner und Studenten 171
Person blickt mit offenem Auge durch Riss in der Tapete

Ob klein oder groß - die Bildschirme des digitalen Zeitalters haben uns fest im Griff!

Mit der täglichen Überdosis an "blauem Licht" sorgen wir selbst für gereizte und müde Augen, Nackenverspannungen und etwaige Einschlafprobleme. Der bewusste Umgang - egal in welchem Alter - reduziert Missbefinden und bildschirmbedingte Sehbeschwerden.

Mit ein paar Tipps und Tricks behalten Sie den Durchblick.

Freuen Sie sich auf einen interaktiven Impuls von Dipl. SpOec. (Univ.) Carsten Paetzold zum Thema bildschirmbedingte Herausforderungen für unsere Augen in Theorie und Praxis.

 

PS: Gut zu wissen. Der Vortrag wird aufgezeichnet und anschließend im exklusiven Fördermitgliedsbereich zur Verfügung gestellt.

Veranstaltungs-Beginn 10.04.2024 19:00
Veranstaltungs-Ende 10.04.2024 20:30
Einzelpreis 14,90€
Referent/in Carsten Paetzold
Preis normal 12,90
Preis für Fördermitglieder, Rentner und Studenten 11,90
Frau mit offenen Armen vor blauem Himmel

Freuen Sie sich auf einen interaktiven Impulsvortrag von Dr. Petra Mommert-Jauch zur Wechselwirkung von Körper und Geist.

In der heutigen Zeit sind Veränderung und Wandel ständige Begleiter im Alltag – ob im Privatleben oder Beruf und fördern nicht selten Stress. Das zehrt an Energie und Motivation. Motivation wird dabei von individuellen Denkmustern, Einstellungen und körperlichen Haltungs- und Bewegungsmustern beeinflusst.

Über die Nutzung der 3 wesentlichen inneren motivationseruierenden Kommunikationssysteme des Menschen (Sprache/Körpersignale/Bilder), bietet Embodiment hierbei wertvolle und vor allem einfache Hilfe, um stressfördernde Denk- und Haltungsmuster aufzubrechen, um neue Wege zu gehen.

Die Referentin versteht es, neueste neurobiologische und psychologische Erkenntnisse zum Zusammenhang von Körper und Psyche auf kurzweilige Art und Weise zu vermitteln, um letztlich diese Erkenntnisse in praktische Tipps münden zu lassen.

  • Die 4 ressourcenorientierten Ansätze, um mit Hilfe des Körpers auf die seelische Gesundheit Einfluss zu nehmen
  • Embodiment contra Power-Posing
  • Bewegung verändert Stimmung und neue Wege gehen macht neue Denkmuster
  • Der Einfluss von Körperbewegungen/-haltung auf Kreativität, Einstellung und Stimmung

 

PS: Gut zu wissen. Der Vortrag wird aufgezeichnet und anschließend im exklusiven Fördermitgliedsbereich zur Verfügung gestellt.

Veranstaltungs-Beginn 22.05.2024 19:00
Veranstaltungs-Ende 22.05.2024 20:30
Stichtag, Anmeldungsende 15.05.2024
Einzelpreis 14,90€
Referent/in Dr. Petra Mommert-Jauch
Preis normal 12,90
Preis für Fördermitglieder, Rentner und Studenten 11,90

Gruppentraining EntspannungKörper und Geist sind untrennbar verbunden. Die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen ist eine weit verbreitete und bewährte Technik, bei der durch willentliche An- und Entspannung verschiedener  Muskelgruppen körperliche (Ver-) Spannungen gelöst werden.

Diese Technik ist leicht zu erlernen und unterstützt den Anwender durch regelmäßiges Üben effektiv bei der Stressbewältigung im (Arbeits-) Alltag.

 

Die Ausbildung findet in 2 Blöcken innerhalb der genannten Termine statt:

Block 1: Freitag, 13 – 19:30 Uhr; Sonntag, 9 – 16 Uhr

Block 2: Selbstlernen mit eigener Zeiteinteilung in der Woche nach Block 1; Sonntag, 9 – 16 Uhr

 

Inhalt:

  • Grundlagen Stressmanagement, Resilienz, Psychoregulation
  • Physiologische Hintergründe in Theorie und Praxis
  • Einführung in das ISR-PMR-Konzept
  • Selbstlernen und Selbsterfahrung – Üben, Dokumentation des Geübten, Erfahrungsbericht

 

Leistungen:

Weiterbildung, Kursmanual, ZPP-Zertifikat

 

Referenten:

Carsten Paetzold und ISR-Referententeam

 

Veranstaltungs-Beginn 24.05.2024 13:00
Veranstaltungs-Ende 02.06.2024 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 17.05.2024
Einzelpreis 490,00€
Referent/in Carsten Paetzold und ISR-Referententeam
Preis normal 490,- €
Preis für Fördermitglieder, Rentner und Studenten 460,- €