Pro Balance - …und gegen den Sturz. Mit einem 12-Kursstunden-Manual bis ins Kleinste ausgearbeitet. ZPP-zertifiziert !!

Nicht allein das Gleichgewicht, sondern auch das Gehirn spielt eine gewichtige Rolle bei der Sturzvermeidung. Und der größte Sturz-Risikofaktor - der unsichere Gang – ist die Brücke zwischen motorischen und kognitiven Faktoren der Balance.  Mit komplett bis ins Detail ausgearbeiteten 12 Kurs-Stundenbildern bekommt jeder Seminarteilnehmer die Möglichkeit, sofort einen Pro Balance-Kurs anzubieten.

Sturz S

Inhalt:

  • Ursachen und Risikofaktoren für Stürze unter den Blickpunkten
  • Motorik und Medizin

  • Der mental-motorische Fitness-Parcours

  • Propriozeption und Koordination in der Sturzprophylaxe
  • Die Gehschule (körperwahrnehmungs-orientiert) als Basistraining zur Sturzprophylaxe
  • Vorstellen des 12-stündigen Pro-Balance-Konzepts (ausgearbeitet als Manual)
  • Demonstration und Erläuterung der Stundenbilder
  • Sturzfallen im Alltag

 

Leistungen:

Weiterbildung, komplett ausgearbeitetes 12-Kursstunden-Manual, Zertifikat

 

Referentin:

Dr. Petra Mommert-Jauch und ISR-Referententeam

 

 

Veranstaltungs-Beginn 07.10.2022 13:00
Veranstaltungs-Ende 08.10.2022 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 03.10.2022
Einzelpreis 330,00€
330,00€ 16

NW aber richtig

Inhalt:

  • Wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Sport und Krebs
  • Bewegung mit onkologischen Patienten
  • Organisation von Onko-Walking-Gruppen
  • (Nordic) Walking und Walking mit Seilzuggerät mit Krebspatienten
  • Aufbau von psychosozialen Ressourcen in Theorie und Praxis
  • Das ISR-Onko-Walking-Konzept: Mit Embodiment zum Wohlfühl-Walken

 

Leistungen:

Weiterbildung, Skript, anerkanntes Zertifikat, Stellen von Ausbildungsmaterialen (Nordic Walking Stöcke, Pulsuhr)

 

Referent:

ISR-Referententeam

 

Ort:

Sigel-Klinik, Bad Schönborn

Veranstaltungs-Beginn 08.10.2022 10:00
Veranstaltungs-Ende 09.10.2022 16:30
Stichtag, Anmeldungsende 26.09.2022
Einzelpreis 300,00€
300,00€ 20

Inordic walking woggen pmjnhalt:

  • Spielerische Erwärmungsformen und Variationen des Walkens und Nordic Walkens
  • Ursprünge und Hintergründe von (Nordic)Walking
  • Schritte zur Festlegung eines Trainingskonzepts
  • Pro und Contra von Nordic Walking
  • Die DWI-Gehschule als Basis der (Nordic)Walkingtechnik
  • Trainingsdidaktischer und -methodischer Aufbau einer (Nordic)Walkingstunde
  • Modellstunde (Nordic)Walking mit Walk-Test; Walk-Test-Auswertung
  • Der richtige und funktionelle Einsatz der Stöcke in der Ortho-Med-Technik
  • Trends, Materialien und Hilfsmittel rund um das Thema (Nordic)Walking
  • Funktionelle Gymnastik mit und ohne Stöcke
  • Eigenrealisation und Beobachtung der (Nordic)Walkingtechnik
  • Medizinische Grundlagen des Ausdauertrainings
  • Qualitätsbereiche einer Gesundheitsförderung durch (Nordic)Walking und Differenzierung von Zielgruppen
  • Methodisch-didaktische Vermittlung von Walking und von Nordic Walking
  • Belastungsparameter und trainingswissenschaftliche Prinzipien beim Walken und Nordic Walking
  • Hintergründe zum Pro-X-Walking-Trainingsgerät und Rücken- und Nackenbeschwerden im Focus: Die Ansteuerung funktioneller Bewegungsmuster beim Walken
  • Einführung und Basics mit dem Pro-X-Walker
  • Rückengerechtes Walken mit dem Pro-X-Walker - Gangschulung, Technik, Fehleranalyse und Korrektur
  • Stabilisation, Propriozeption, Beweglichkeit, Koordination und Kräftigung für den Walker mit Rücken- und Nackenbeschwerden mit dem Pro-X-Walker in der Praxis

 

Leistungen:

Weiterbildung, Skript, anerkannte ZPP-Zertifikate WALKING, NORDIC WALKING & PRO X WALKING, Stellen von Ausbildungsmaterialen (Nordic Walking Stöcke, Pulsuhr)

 

 

Referent:

ISR-Referententeam

Veranstaltungs-Beginn 15.10.2022 10:00
Veranstaltungs-Ende 16.10.2022 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 03.10.2022
Einzelpreis 300,00€
300,00€ 19

freedom 716143 480 

Inhalt:

  • Embodiment: Vier Strategien mit Hilfe derer der Körper positiv auf die Psyche wirken kann. Hintergründe zum Thema Embodiment - Theorie
  • Mit Embodiment-Übungen zur Stärkung der Selbstwirksamkeit beitragen - Praxis
  • Mit Embodiment-Übungen in die Handlung kommen - Praxis
  • Einstieg in die Selbstmanagementmethode:Zürcher Ressourcen Modell ZRM®
  • Ein persönliches Motto-Ziel entwickeln
  • Embodiment im ZRM®

 

Leistungen:

Weiterbildung, Skript, Buch "Embodiment:Die Wecheselwirkung zwischen Körper und Seele", Zertifikat

 

Referenten:

Dr. P. Mommert-Jauch und ISR-Referententeam

 

Veranstaltungs-Beginn 18.11.2022 13:00
Veranstaltungs-Ende 19.11.2022 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 04.11.2022
Einzelpreis 350,00€
350,00€ 20

freedom 716143 480 

Inhalt:

  • Embodiment: Vier Strategien mit Hilfe derer der Körper positiv auf die Psyche wirken kann. Hintergründe zum Thema Embodiment - Theorie
  • Mit Embodiment-Übungen zur Stärkung der Selbstwirksamkeit beitragen - Praxis
  • Mit Embodiment-Übungen in die Handlung kommen - Praxis
  • Strategien zur Entspannung und Schmerzbewältigung - Praxis
  • Körperwahrnehmung - ein Weg zum Rückenbild - Praxis
  • Einstieg in die Selbstmanagementmethode:Zürcher Ressourcen Modell ZRM®
  • Ein persönliches Motto-Ziel entwickeln
  • Embodiment im ZRM®
  • Stress - Stressoren - Psychisch-physische Auswirkungen von Stress - Theorie
  • Die 3 Ebenen der Stressbewältigung: instrumentelles/kognitives/palliativ-regeneratives Stressmanagement und ihre Umsetzung
  • Konzepteinweisung in das ZPP-zertifizierte Stressmanagement-Manual

 

 

Leistungen:

Weiterbildung, Kursmanual in BuchformZWEI Zertifikate (Embodiment-Trainer und Stressmanagement-Coach)

 

Referenten:

Dr. P. Mommert-Jauch und ISR-Referententeam

 

Veranstaltungs-Beginn 18.11.2022 13:00
Veranstaltungs-Ende 20.11.2022 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 04.11.2022
Einzelpreis 480,00€
480,00€ 19